German
English
Turkish
French
Italian
Spanish
Russian
Indonesian
Urdu
Arabic
Persian
Casa     Citas Biblia y Corán     Preguntas     Responsables

[Translate to Español:] Frage 124:

[Translate to Español:] Kann Gott bereuen? (TR)

 

Antwort: Wahrscheinlich denkt der Fragende an Texte des Alten Testaments wie z. B. Genesis 6,5-6: „Der Herr sah, dass auf der Erde die Schlechtigkeit des Menschen zunahm und dass alles Sinnen und Trachten seines Herzens immer nur böse war. Da reute es den Herrn, auf der Erde den Menschen gemacht zu haben und es tat seinem Herzen weh.“ Dieses Sich-gereuen-Lassen Gottes drückt auf menschliche Weise den Anspruch seiner Heiligkeit aus, die keine Sünde dulden kann. 1 Samuel 15,29 heißt es übrigens: „Er, der ewige Ruhm Israels kann weder lügen noch bereuen. Es ist doch kein Mensch, so dass er etwas bereuen müsste.“ Somit sind wir vor einem allzu buchstäblichen Verständnis gewarnt. Viel häufiger bedeutet das „Bereuen“ Gottes die Besänftigung seines Zornes und das Zurückziehen seiner Drohung, vgl. Jeremia 26,3: „Vielleicht hören sie und kehren um, jeder von seinem bösen Weg, so dass mich das Unheil reut, das ich ihnen wegen ihrer schlechten Taten zugedacht habe“.

Contáctenos

J. Prof. Dr. T. Specker,
Prof. Dr. Christian W. Troll,

Kolleg Sankt Georgen
Offenbacher Landstr. 224
D-60599 Frankfurt
Mail: fragen[ät]antwortenanmuslime.com

Más información sobre los autores?